„SCHWARZWALDMILCHTÜTEN“ FÜR Ü70-MITGLIEDER

In Zeiten, in denen selbst das Einkaufen für viele zur Herausforderung wird, reicht manchmal schon eine kleine Geste. 

Der SC Freiburg hat aus diesem Grund die Aktion „SChwarzwaldmilchtüten“ ins Leben gerufen und bereits Anfang April an mehr als 350 SC-Mitglieder im Alter von mindestens 70 Jahren, die in den Freiburger Stadtbezirken wohnen, eine solche „Schwarzwaldmilchtüte“ verteilt.  

Gemeinsam mit Hauptsponsor Schwarzwaldmilch wollte der Sport-Club seinen älteren SC-Mitgliedern, die zur Corona-Risikogruppe zählen, eine kleine Freude bereiten. Inhalt der Stofftaschen waren neben SC-Give-Aways, Milchtüten, bemalte Ostereier und Obst.  

Aufgrund der positiven Resonanz wird die Aktion an diesem Wochenende für Ü70-Mitglieder aus dem Umland wiederholt. Die Damen und Herren, die die gefüllten Tüten vor die Tür stellen, sind übrigens freiwillige SC-Mitarbeiter und -Fans. 

„SCHWARZWALDMILCHTÜTEN“ VOM 02.05.2020

Am Samstag, den 02. Mai, hat der Sport-Club seine „SChwarzwaldmilchtüten“-Aktion zum dritten Mal durchgeführt. Dank der erneuten Unterstützung unseres Hauptsponsors Schwarzwaldmilch sowie unserer Partner Hans Adler (Fleischwaren) und Heizmann (Obst, Eier) durften sich wieder SC-Mitglieder im Alter von mindestens 70 Jahren sowie erstmals auch Dauerkarteninhaber mit Handicap über eine mit Lebensmitteln und SC-Give-Aways gefüllte Stofftasche freuen. Die freiwilligen Mitarbeiter und Fans verteilten die Präsente diesmal im Ortenaukreis und dem Landkreis Lörrach. Die Gesamtzahl der im Rahmen der drei Aktionen verteilten „SChwarzwaldmilchtüten“ beläuft sich damit auf etwa 1.000.

„SCHWARZWALDMILCHTÜTEN“ VOM 18.04.2020

Weil die Resonanz Anfang April überwältigend war, entschied sich der Sport-Club, seine SChwarzwaldmilchtüten-Aktion gemeinsam mit seinen Partnern Schwarzwaldmilch, Hans Adler und Heizmann auszuweiten. Am Samstag, den 18. April brachen erneut Dutzende Helferinnen und Helfer auf, um Ü70-Mitgliedern ein kleines oder auch größeres Strahlen ins Gesicht zu zaubern. Während bei der Premiere SC-Senioren aus den Freiburger Stadtbezirken berücksichtigt wurden, richtete sich die Aktion diesmal an die Ü70-Mitglieder, die im Umland wohnten. Das Liefergebiet reichte im Norden bis nach Emmendingen und im Süden bis nach Breisgau-Hochschwarzwald.

„SCHWARZWALDMILCHTÜTEN“ VOM 04.04.2020

Ein freundliches Händeschütteln, eine kurze Umarmung: Darauf mussten die Helferinnen und Helfer natürlich verzichten, als sie die mit Lebensmitteln und SC-Give-Aways befüllten Taschen am Samstag, den 4. April, jeweils vor den Haustüren der Freiburger Ü70-Fans abstellten. Stattdessen bekamen sie aber hier ein Lächeln, da ein paar verdrückte Tränen der Rührung und hin und wieder auch eine sehr persönliche Geschichte geschenkt.